Die vom DMSB vergebenen Dauerstartnummern für die jeweiligen Klassen sind bei allen DMSB-genehmigten Veranstaltungen vom Veranstalter zu berücksichtigen. Der Antrag auf eine Dauerstartnummer muss bis zum 16.1.2019 beim DMSB beantragt werden. Nach diesem Termin werden keine Anträge berücksichtigt, und ggf. werden ausgegebene Vorjahresnummern anderweitig vergeben.
Die Startnummern bleiben vorrangig den Teilnehmern der letztjährigen ADAC MX Masters / ADAC MX Youngster Cup / ADAC Junior Cup 125 / DM- / Pokal-Wertung vorbehalten. Ein Anspruch auf Erteilung einer Dauerstartnummer besteht nicht.

Eine oder mehrere der folgenden Kategorien auswählen:















Die vom DMSB vergebenen Dauerstartnummern für die jeweiligen Klassen sind bei allen DMSB genehmigten Veranstaltungen vom Veranstalter zu berücksichtigen. Dieser Antrag auf eine Dauerstartnummer muss bis zum 16.1.2019 beim DMSB eingegangen sein. Nach diesem Termin werden die Vorjahres Startnummern für alle anderen freigegeben. Die Startnummern bleiben vorrangig den Teilnehmern der letztjährigen Serien vorbehalten. Ein Anspruch auf Erteilung einer bestimmten Dauerstartnummer besteht damit nicht.
Powered by BreezingForms